Weil Ihre Webseite ihnen wichtig ist

Hosting auf deutschen Servern

Alles aus einer Hand

Hosting

Im Zusammenhang mit Domains und E-Mail-Servern bezeichnet Hosting die Speicherung und Pflege der mit einer Website oder einem E-Mail-Dienst verbundenen Dateien und Daten auf einem physischen Server. Dieser Server befindet sich in der Regel in einem Rechenzentrum und ist mit dem Internet verbunden, so dass die Nutzer von überall auf der Welt auf die Website oder den E-Mail-Dienst zugreifen können. Hosting-Unternehmen sind für die Bereitstellung der Hardware, Software und anderer Ressourcen verantwortlich, die für den Betrieb der Website oder des E-Mail-Dienstes erforderlich sind. Sie können auch zusätzliche Dienstleistungen wie die Registrierung von Domänen und technische Unterstützung anbieten.

Serverstandort

Die Datenschutz-Grundverordnung (DSVGO) ist die deutsche Umsetzung der Allgemeinen Datenschutzverordnung der Europäischen Union (DSGVO). Einer der wichtigsten Aspekte der DSVGO ist die Verpflichtung der Unternehmen, die personenbezogenen Daten ihrer Kunden und Nutzer zu schützen. Dazu gehört die sichere Speicherung und Verarbeitung dieser Daten.

Da Webserver häufig zur Speicherung und Verarbeitung personenbezogener Daten verwendet werden, ist der Standort dieser Server wichtig für die Einhaltung der DSVGO. Deutsche Webserver-Standorte sind besonders relevant, da sie den Gesetzen und Vorschriften Deutschlands unterliegen, das für seine strengen Datenschutzstandards bekannt ist. Durch das Hosting ihrer Webserver in Deutschland können Unternehmen sicherstellen, dass sie die Anforderungen der DSVGO einhalten und die personenbezogenen Daten ihrer Kunden und Nutzer schützen.

Domain | Domainname

Eine Domäne ist ein eindeutiger und identifizierbarer Name, der für den Zugriff auf eine Website im Internet verwendet wird. Es ist die Adresse, die Menschen in ihren Webbrowsern eingeben, um eine Website zu besuchen. Zum Beispiel ist "google.com" eine Domäne.

Eine Website ist eine Sammlung von Webseiten, die auf einem Webserver gehostet werden und über einen Webbrowser aufgerufen werden können. Sie enthält in der Regel Text, Bilder, Videos und andere multimediale Inhalte, die auf eine bestimmte Art und Weise organisiert sind, um den Benutzern Informationen oder Dienste anzubieten.

Domainwechsel | Hosterwechsel

Bei der Übertragung einer Domäne gibt es einige wichtige Dinge zu beachten:

  • Vergewissern Sie sich, dass die Domäne für eine Übertragung geeignet ist: In den meisten Fällen können Sie eine Domain nur dann übertragen, wenn sie seit mindestens 60 Tagen registriert ist und nicht gerade zu einer anderen Registrierungsstelle übertragen wird.
  • Prüfen Sie das Ablaufdatum: Stellen Sie sicher, dass die Domain, die Sie übertragen möchten, nicht in naher Zukunft abläuft. Ist dies der Fall, müssen Sie sie erneuern, bevor Sie sie zu einer neuen Registrierstelle übertragen können.
  • Sammeln Sie alle erforderlichen Informationen: Sie müssen der neuen Registrierstelle bestimmte Informationen zur Verfügung stellen, um die Übertragung abzuschließen, z. B. den Autorisierungscode der Domäne und die Kontaktinformationen des derzeitigen Registranten. Vergewissern Sie sich, dass Sie diese Informationen zur Hand haben, bevor Sie mit dem Übertragungsvorgang beginnen.
  • Achten Sie auf zusätzliche Gebühren: Einige Registrierstellen erheben möglicherweise zusätzliche Gebühren für die Übertragung einer Domäne. Erkundigen Sie sich bei der neuen Registrierstelle, ob zusätzliche Gebühren anfallen.
  • Bedenken Sie die Auswirkungen auf Ihre Website und Ihre E-Mail-Dienste: Die Übertragung einer Domain kann sich auf Ihre Website und Ihre E-Mail-Dienste auswirken. Daher sollten Sie sich vor der Übertragung Gedanken darüber machen, wie sich die Übertragung auf diese Dienste auswirkt. Möglicherweise müssen Sie Ihre DNS-Einstellungen aktualisieren, und es kann zu einer vorübergehenden Unterbrechung Ihrer Website und Ihrer E-Mail-Dienste während des Übertragungsvorgangs kommen.

Welches Hosting-Paket?

Wir finden es heraus


Für Sie erreichbar.
Immer ein 'aixtra' an CMS-Leistungen.

Beratung und individualisierung haben oberste Priorität. Wir wollen, dass Sie selbst einfach und schnell Ihre Webseite bearbeiten können.

Wir freuen uns über Ihre Anfrage

Mit Betätigen des "Senden"-Button bestätige ich, dass ich die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen habe. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Diese Einwilligung können Sie jederzeit für die Zukunft per E-Mail an kontakt@aixtra-web.de widerrufen.

Über uns

Sie brauchen nicht Alles, aber bekommen Alles, was Sie brauchen um Ihre Firma, Dienstleistung oder Produkt im Internet professionell zu präsentieren. Sprechen Sie uns an.

© 2022 AIXTRA-WEB| Ihre Aachener Webagentur

Nach oben